Rechtliches

casa unitedNewsRechtliches
11April2014

Änderungen bei rechtlichen Regularien der Casa United AG

AGB/ Mitglieder

Bei den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Mitglieder wurde der Hinweis auf Mietobjekte hinzugenommen. Casa United ist ein internationales Netwerk für Immobilien Profis. Aus diesem Grund ist ab sofort, aus juristischen Gründen, nur die englische Fassung rechtsverbindlich. Alle Dokumente stehen jedoch übersetzt in allen angebotenen Sprachen zur Verfügung.


AGB/ Inserenten

Für die Nutzung des öffentlich zugänglichen Teils der Casa United Homepage und der damit verbundenen Möglichkeit Inserate für Kauf- und Mietobjekte zu schalten, wurden zusätzlich neue AGB erstellt. (Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Veröffentlichung von Inseraten im öffentlich zugänglichen Bereich der Casa United Internetseiten)

Datenschutzbestimmungen
Casa United nutzt Google Analytics zur besseren Auswertung von Statistiken. Aus diesem Grund wurden die Datenschutzbestimmungen ergänzt.

Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen
Entsprechend den ergänzten Datenschutzbestimmungen wurde auch die Zustimmung dazu abgeändert.
Rechtsverbindlich ist die Englische Fassung, die jedoch ebenfalls übersetzt zur Vefügung steht

Makler-Vertrag

Das System von Casa United generiert automatisch für die Vertragsparteien bei Gemeinschaftsgeschäften einen „ Makler-Vertrag“ zur juristischen Absicherung für die beiden Parteien. Casa United ist weder an Geschäften zwischen Mitgliedern beteiligt noch Vertragspartner im „Makler-Vertrag“. In diesem Vertrag wurde der Begriff „Vermittler“ präzisiert und unterscheidet nun klarer zwischen dem „Objektmakler“ und dem „Vermittler“ eines Kaufinteressenten. Da Casa United ein internationales Partnernetzwerk ist, in der verschiedene Nationen kommunizieren und Gemeinschaftsgeschäfte abschließen, gilt auch hier nur die englische Fassung als rechtsverbindlich.
Maklerverträge stehen jedoch ebenfalls in allen angebotenen Sprachen übersetzt zur Verfügung.

Stand: April 2014

Facebook Twitter